Home - Meine Seefahrtszeit
 Persönliche Daten
 Erlebte Seefahrts-Geschichten aus meiner Fahrenszeit Seite 1-7 Neue Abenteuer der Seeschifffahrt
 Reederei-Flaggen
 Mein maritimes Hobby
 Maritimes Privatmuseum
 Schiffsregister
  Hochseefischerei
  Seefahrtsgeschichten
 Gästebuch
 Kontakt
 Impressum
 

Schiffsregister

Weitere Informationen und eine größere Darstellung der Bilder erhalten Sie mit einem Klick auf das Bild.


<< zurück[ Übersicht ]vor >>
Ja so waren wir bei der Deutschen Seefahrt!

-PATRIA- 

Der Bayrische Matrose mit seinem Bordhund in Bilbao. Er kam in Bilbao (Spanien) über die Gangway an Bord und schon durfte er nirgends mehr an Land gehen. Weder in seiner Heimatstadt "Bilbao", noch in Schottland, Wales, Irland und England, selbst in Frankreich ,,La Spezia" nicht. Was später aus diesen beiden geworden ist, weiß ich leider nicht. Aber wir hatten von da an ein Maskottchen an Bord.

Bj.1975 / als MS PATRIA / gleich in Charter MS AMERICAN COMANCHE / 1978 dann den richtigen Namen führend MS PATRIA / beide Namen mit dem Heimathafen SCHULAU / 1994 als MS TRAVEBERG.

Reedereien: Gerd Koppelmann, Wedel / K. H. Baase Schiffahrts KG., Limassol , Cypern als TRAVEBERG / Panama Sun Shipping Co. Limassol als TRAVEBERG / Heimathafen: Gibraltar / Operator: Reederei Lutz Jeske.

Länge: 81,3m / Höhe: 7,50m / Tiefe: 5,04m / Knoten:13,7 / IMO: Nr. 7422051 / Rufzeichen: ZD.ER6 / BRT: 999 / NRT: 670 / tdw: 2560 / Werft: J. J. Sietas in Cranz-Neuenfelde bei Hamburg.

 

Login Sitemap

©2008 H.-J. Fischer | Realisation: promuro